CASINO: EUROGRAND

Bonus: 300% bis 1000 Euro
seriöser Anbieter
sicheres Einzahlen auch mit PayPal möglich
bis zu 1.000 EUR Bonus
häufige Jackpotgewinner
kein Download nötig

Jetzt zum Casino

Eurogrand Casino mit Paypal-Einzahlung möglich

index-headerWer bei einem Online-Casino ist, der möchte Einzahlungen schnell verbucht wissen, um gleich spielen zu können. Das Eurogrand Casino mit PayPal-Einzahlung möglich ist ein Luxus beim Spielen. Dieser Anbieter hat das erkannt und bietet den Kunden eine schnelle Einzahlungsmöglichkeit, mit der dem Spielspaß kein Ende durch unnötige Wartezeiten gesetzt wird. Einfach schnell vom PayPal-Konto einzahlen und weiter geht es mit dem Spielen. Stellen wir uns vor, man hat ein Spieler-Konto bei Eurogrand Casino und spielt grade richtig toll im Übungsmodus und gewinnt ein Spiel nach dem anderen. Wie gern möchte man dann um echtes Geld spielen? Das ist mit der Zahlungsmöglichkeit PayPal kein Problem. Ist hier das Konto aufgeladen, so kann man schnell eine Überweisung zu dem Anbieter veranlassen. Diese wird in der Regel sofort oder innerhalb kurzer Zeit akzeptiert und gutgeschrieben. Schon kann der Spielspaß in die nächste Runde gehen – diesmal um echtes Geld.

roulette soft background with rays posterBei PayPal handelt es sich um einen Zahlungsanbieter, der mit dem eigenen Bankkonto verknüpft worden ist. Diese Vorgehensweise ist deswegen als sicher zu bezeichnen, weil der Anbieter zunächst das Bankkonto verifiziert. Hierfür erfolgt eine Überweisung eines Kleinstbetrages auf das Bankkonto durch PayPal und der Kontoinhaber kann einen Code eingeben, der bei der Überweisung übermittelt wird, um zu bestätigen, dass es sich um sein eigenes Konto handelt. Möchte der Spieler nun eine Einzahlung vornehmen, so kann er zum Beispiel nutzen, dass beim Eurogrand Casino mit PayPal-Einzahlung möglich ist. Innerhalb kürzester Zeit steht hier das eingezahlte Guthaben bereit und der Spieler kann dieses weiter zum Einsetzen bei den Spielen nutzen. Als sicher ist die Zahlungsmethode deshalb zu bezeichnen, weil der Anbieter nicht selbst auf das Bankkonto zugreift, sondern PayPal. Es kann auch Abbuchungen vom Bankkonto vornehmen. Um ganz sicher zu sein, ist es allerdings sinnvoll, wenn der Kontoinhaber selbst sein PayPal-Konto mit Geld auflädt, indem er es hierhin vom Bankkonto überweist. Auf diese Weise bekommt das PayPal-Konto die Funktion eines Prepaidkontos und es wird das Guthaben in Anspruch genommen, das sich tatsächlich auf dem virtuellen Konto befindet. Besonders für Menschen, die gern und viel Spielen ist PayPal eine tolle Alternative.

CasinoBonus für NeukundenInfovideo
320% bis 3200 €
Jetzt anmelden
300% bis 1000 €
Jetzt anmelden
100% bis 250 €
Jetzt anmelden
150% bis 4400 €
Jetzt anmelden
200% bis 350 €
Jetzt anmelden

Warum PayPal eine bessere Alternative ist als das Bankkonto

group of young people playing rouletteViele Menschen sind vorsichtig damit, ihre Bankverbindung im Internet zu nutzen oder anzugeben. Das ist grundsätzlich auch richtig so, denn immer häufiger ist von einem Datenmissbrauch durch Dritte zu hören oder zu lesen. Auch die Online-Casinos haben hierauf reagiert. Seriöse Anbieter machen die Zahlung über das virtuelle Konto möglich. Auch für diese bietet PayPal nämlich einen Sicherheitsaspekt. Sollte nicht ausreichend Deckung auf dem Bankkonto vorhanden sein, so wird die Angelegenheit zwischen PayPal und dem Spieler geklärt. Das Casino hat somit keine Mühe, um ausstehende Beträge einzutreiben. Sollte aus Versehen einmal eine Buchung falsch laufen, so wird sich PayPal mit dem Spieler in Verbindung setzen und ihn höflich auffordern, sein Konto aufzufüllen. Dies ist in der Regel ein sehr unkomplizierter Vorgang. Der wesentliche Vorteil, wenn das Eurogrand Casino mit PayPal-Einzahlung möglich macht, ist der, dass der Spieler sehr schnell eine Mitteilung darüber bekommt, dass das Geld dem Spieler-Konto gutgeschrieben worden ist und er wieder mit dem Spielen um echtes Geld loslegen kann. Auf diese Weise ist es möglich, wenn bereits erkannt wird, dass sich das Guthaben dem Ende entgegen neigt, eine Aufladung vorzunehmen und hierdurch zu gewährleisten, dass immer genügend Geld auf dem Konto vorhanden ist.

Und das Bankkonto kann das nicht?

happy caucasian friends playing roulette in casinoSicherlich sind die Einzahlungen auch über das Bankkonto möglich. Allerdings haben viele Menschen, wie schon erwähnt, Angst vor einem Missbrauch der Daten durch Dritte. Da diese auch nicht unbegründet ist, ist PayPal also bereits aus Sicht der Sicherheit die bessere Alternative. Zudem spricht gegen das Bankkonto, dass eine Überweisung einige Tage dauern kann. Selbst mit dem Online-Banking wird der Vorgang nicht wesentlich beschleunigt. Die Überweisung selbst auf das Konto des Anbieters nimmt einige Zeit in Anspruch. Hat dieser den Eingang festgestellt, so wird dann auch erst das Geld auf dem Spieler-Konto gutgeschrieben. Im schlimmsten Fall kann das einige Tage dauern. So lange möchte kaum ein Spieler warten. Das macht nur in den Fällen Sinn, in denen das Geld auf sich warten lassen kann, weil noch anderes Guthaben vorhanden ist. Bei dem Einsatz von PayPal hingegen genügt dem Anbieter die Mail mit der Bestätigung durch PayPal, um dem Spieler das Geld auf seinem Spieler-Konto gutzuschreiben. Hierdurch hat er die Sicherheit, dass sich PayPal darum kümmert, dass das Geld auch bezahlt ist oder bereits auf dem virtuellen Konto vorhanden ist. Sicherlich sind auch andere Zahlungsmethoden sinnvoll und einsetzbar. Der wesentliche Vorteil von PayPal ist aber auch der, dass es sich um einen internationalen und sehr anerkannten Anbieter handelt. Der Inhaber eines solchen virtuellen Kontos muss bei den Internetanbietern nur die E-Mail-Adresse angeben, unter der sein Konto bei PayPal geführt wird. Dies gestaltet die ganze Angelegenheit zudem als bequem und unkompliziert. Bei einem Online-Casino ist es zudem so, dass es ohne die Bestätigung des Inhabers keine automatischen Aufladungen vornehmen kann. Hierdurch hebt sich das PayPal-Konto nochmals vom Bankkonto ab. Eine Art Lastschriftverfahren gibt es hierbei nicht und Missverständnissen wird zusätzlich vorgebeugt. Dies wirkt sich auch positiv auf das Vertrauensverhältnis zwischen Spieler und Casino aus. Somit sollten sich auch Anfänger im Internet überlegen, ob sie sich ein PayPal-Konto anlegen, damit der Zahlungsverkehr sicher und transparent ablaufen kann. Dies ist für die eigene Sicherheit bei den ersten Schritten im Online-Zahlungsverkehr wichtig. Mit PayPal haben die Kontoinhaber das letzte Wort. Aus Versehen kann keine Transaktion veranlasst werden, weil sich der Anbieter mehrfach absichert und eine Bestätigung wünscht. Dies ist für beide Seiten wichtig und zudem bietet PayPal einen weiteren entscheidenden Vorteil, denn es ist ebenso leicht möglich, Zahlungen zu empfangen, wie bei einem Bankkonto. Deswegen ist PayPal auch eine tolle Anschaffung für die Auszahlungen aus Online-Casinos. Leicht und unkompliziert können die Zahlungen empfangen werden und zum richtigen Zeitpunkt wieder für die Einzahlungen eingesetzt werden. Wer sicher, transparent und zuverlässig Geld zahlen und erhalten möchte, der sollte sich mit PayPal auseinandersetzen.

CasinoBonus für NeukundenInfovideo
320% bis 3200 €
Jetzt anmelden
300% bis 1000 €
Jetzt anmelden
100% bis 250 €
Jetzt anmelden
150% bis 4400 €
Jetzt anmelden
200% bis 350 €
Jetzt anmelden